30.06.2021 09:58 Uhr

Newsletter Juni 2021

Liebe Mitglieder,

liebe Freunde von Special Olympics NRW,

lange haben wir auf diesen Moment gewartet. Seit Herbst 2020 haben wir versucht, Euch mit unseren Online-Veranstaltungen fitzuhalten und Euch zum Sporttreiben bei Euch Zuhause zu animieren. Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht und an unseren Onlineangeboten teilgenommen haben. Nun freuen wir uns aber sehr, Euch auch endlich wieder zu Veranstaltungen vor Ort einladen zu können:

Den Anfang macht unser Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Es warten nicht nur sechs tolle Angebote auf Euch, sondern auch jede Woche eine neue Challenge, bei der jede*r mitmachen kann. Neben unserem Sommerferienprogramm möchten wir Euch aber auch zu zwei weiteren sommerlichen Aktionstagen einladen: Am 20. Juli zum Stand Up Paddling in Xanten und am 6. August zum Voltigieren in Düsseldorf. Und da wir natürlich auch die Wettbewerbs-Sportarten nicht außer Acht lassen, findet ihr in unserem Newsletter auch die Ausschreibungen für unser Radrennen am 22. September in Dortmund und unser Judo-Kata-Turnier am 2. Oktober in Essen.

Ab Juli beginnt ebenfalls wieder die SOD Akademie digital. Wie schon im Vorjahr lädt Euch Special Olympics Deutschland zu informativen Online-Veranstaltungen ein. Das vielfältige Programm – inklusive vieler Athletenschulungen in Leichter Sprache - findet ihr ebenfalls in diesem Newsletter.

Außerdem stellen wir Euch unsere neue Mitarbeiterin Rita Albrecht-Zander vor und werfen einen Blick zurück auf unsere Aktion „SONRW geht raus“ sowie unsere Online-Veranstaltungen im vergangenen Monat.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf viele Athlet*innen bei unseren Veranstaltungen.

Euer Team von Special Olympics NRW

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin