Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheinland-Pfalz

Wir sind der Landesverband der weltweit größten Sportorganisation für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Durch den Sport und unsere ganzheitlichen Programme schaffen wir für jährlich über 5.000 Kinder und Erwachsene eigene Zugangs- und Wahlmöglichkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in Rheinland-Pfalz. Weitere Infos.


Landesweit größte Sport-Event für Menschen mit und ohne Behinderung findet 2020 in Koblenz statt. Dies verkündeten die Stadt und Special Olympics Rheinland-Pfalz im Rahmen des Special Olympics Bowlingturniers.

 

Weiterlesen

Gelungene Generalprobe für die Landesspiele 2020: Über 200 Teilnehmer mit und ohne geistige Behinderung gingen beim inklusiven Bowling-Turnier von Special Olympics in Koblenz an den Start.

 

Weiterlesen

Ende Januar trafen sich mehr als 30 begeisterte Tennisspieler zum 1. Inklusiven Tennis-Doppel-Wochenende in der Halle des BASF Tennisclub e.V. in Ludwigshafen. Zwei Tage lang spielten 13 Doppelteams eifrig gegeneinander.

 

Weiterlesen

Special Olympics RLP stellte am 13.12.2018 die Einlaufkids beim Handballbundesligisten „Die Eulen Ludwigshafen“ gegen den VfL Gummersbach

 

Weiterlesen

Im Dezember 2018 gab es ein großes Wiedersehen: Die Teilnehmer der erstmalig 2017 veranstalteten Fortbildung trafen sich zum zweiten Teil in Bretzenheim an der Nahe.

 

Weiterlesen

Stimmen zu Special Olympics

Dr. Salvatore Barbaro
Die Projekte von Special Olympics leisten einen großartigen Beitrag zur Teilhabe von Menschen mit Handicap. – Prof. Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
Ferdinand Niesen
Voller Freude berichten unsere Sportler regelmäßig über ihre Leistungen. Von dem Selbstbewusstsein unser Athleten profitiert unsere Einrichtung in besonderem Maße. – Ferdinand Niesen, Geschäftsführer Westeifel Werke, Gerolstein


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin