28.08.2018 15:32 Uhr

Inklusiver Sportabzeichen-Tag der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen

Die Lebenshilfe e.V. lud, mit Unterstützung von Special Olympics Rheinland-Pfalz, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zum inklusiven Sportabzeichen-Tag am 11. August nach Altenkirchen ein.

FOTO: Westerwald-Werkstätten GmbH

Bei bestem Wetter folgten über 80 überwiegend beeinträchtigte Menschen der Einladung der Lebenshilfe e.V. im Landkreis Altenkirchen und kamen zum Sportabzeichen-Tag  ins Stadion Glockenspitze, Altenkirchen. Die Sportler wurden in den Disziplinen Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Kraft geprüft und konnten an 12 Stationen die geforderte Werte erkämpfen. Die Rollifahrer mussten u.a. einen schwierigen Rollstuhlparcours durchlaufen, der viel Geschicklichkeit, Koordination und Kraft erforderte.

Für viel gute Laune sorgten  auch die wettbewerbsfreien Spiele wie Dosenwerfen, Boule, Leitergolf, Kricket…. 

Sicher kam jeder an diesem Tag  an seine sportlichen Grenzen. Trotzdem stand bei allen Athleten die unbändige Freude über die erreichten Ziele beim Weit- oder Hochsprung, beim Werfen, Sprinten oder Ausdauerlauf im Vordergrund.

Ein großer Dank geht an alle Prüfer, Helfer und Sponsoren, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten. 

Bild-Textquelle: Westerwald-Werkstätten GmbH

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin