18.09.2018 14:58 Uhr

Gemeinsam stark als Familie! Special Olympics Familientag in Daun

Wild- und Erlebnispark Daun ermöglicht Teilnehmern mit und ohne Behinderung besonderes Erlebnis.

Bei bestem Wetter begrüßte Special Olympics Rheinland-Pfalz mehr als 80 Teilnehmer unter anderem zur Wildpark-Safari und Gesundheits-Rallye.

Mit einem ausgiebigen Familien-Frühstück bereiteten Stefan Bost (Gesellschafter Wild- & Erlebnispark Daun) und Franz- Josef Metz (Familienbeauftragter, Special Olympics RLP) den Teilnehmern mit und ohne Behinderung einen herzlichen Empfang.

„Wir möchten Familien besondere Erlebnisse ermöglichen, sie zusammenführen und zeigen, dass Special Olympics als Alltagsbewegung weit über den Sport hinaus aktiv ist“, so der Familienbeauftragte. 

Eine rasante Fahrt mit der Sommerrodelbahn, die kurzweilige Flugshow der Falknerei und der Besuch der Affenschlucht boten zahlreiche Möglichkeiten den Wildpark gemeinsam als Familie zu erkunden.

Highlight bildete die 8 km lange Wildpark-Safari mit dem Auto quer durch den Park. Hierzu hatte Britta Mies, Koordinatorin des Special Olympics Gesundheitsprogramms, einen besonderen Wettbewerb ausgerufen: So galt es im Rahmen der Gesundheits-Rallye diverse Fragen zur eigenen Gesundheit und der Gesundheit der Tiere als Familie zu lösen.

Bei der abschließenden Ehrung der Rallye wurde es spannend: Die ersten drei Plätze mussten aufgrund gleicher Punktzahlen mit einem Stechen bestimmt werden. Am Ende konnten sich die Familien Sattler, Haas und Krebs jeweils über eine üppig bestückten Obst- & Gemüsekorb freuen.

Ein besonderer Dank der Familien galt dem Wild- & Erlebnispark Daun, der diesen Tag im Zeichen der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung durch seine großartige Unterstützung erst ermöglichte.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin