24.05.2019 10:04 Uhr

„Leinen los!“ beim Schnuppertag Segeln in Ginsheim-Gustavsburg

Special Olympics Athleten erkunden gemeinsam mit dem Segelclub Mainspitze e.V. den Rhein.

Foto:SO RLP

Nach dem ersten Schnuppersegeln im vergangenen Jahr hat sich die Teilnehmerzahl für den diesjährigen Schnuppertag mehr als verdoppelt: 12 Athleten waren gemeinsam mit ihren Betreuern am 18.Mai nach Ginsheim-Gustavsburg gekommen, um einen Tag im Zeichen des Segelsports zu verbringen.

Gemeinsam mit den erfahrenen Seglern des Vereins wurde bei strahlendem Sonnenschein auf einem Seitenarm des Rheins gesegelt. Die vier Segelschiffe, mit je zwei Athleten und einem Betreuer an Bord, wurden von den erfahrenen Skippern gesteuert und einem Sicherungsboot bei der Erkundungstour begleitet.

Wieder an Land, erhielten die Athletinnen und Athleten eine Einführung in die Knotenkunde und knüpften gemeinsam mit den Mitgliedern des gastgebenden Vereins verschiedene Knoten, die beim Segeln benötigt werden.

Beim abschließenden gemeinsamen Grillen im Clubhaus waren sich alle Beteiligten einig, dass dieser Tag allen Athletinnen und Athleten sehr viel Spaß und Freude bereitet hat.

Ein großer Dank geht an die engagierten Mitglieder des Segelclubs Mainspitze e.V., die auch in diesem Jahr das Schnuppersegeln zu einem unvergesslichen Tag gemacht haben!

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin