19.06.2019 08:38 Uhr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird Schirmherrin der Special Olympics Landesspiele 2020

Besondere Ehre für die rheinland-pfälzischen Teilnehmer der Weltspiele 2019: Bei einem persönlichen Termin in der Staatskanzlei tauschte sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit den Sportlerinnen und Sportlern sowie den Trainern und Mitgliedern der deutschen Delegation über ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Abu Dhabi aus.

Foto: Oliver Schopp-Steinborn / Staatskanzlei RLP

Schwimmerin Giovana Zell aus Haßloch und Judoka Dennis Kim Lam aus Bad Kreuznach berichteten über ihre Wettbewerbe und Erlebnisse bei ihren ersten Weltspielen und zeigten stolz die erreichten Medaillen und Platzierungen: Dennis gewann im Judo die Silber-Medaille, Giovana Zell belegte in ihrer Disziplin Brustschwimmen einen sehr guten 4. Platz und 6. Platz.

Andrea Mönch, Headcoach in der Sportart Badminton betreute vor Ort die erfolgreichen Badminton-Spielerinnen und Spieler. Ebenfalls in Abu Dhabi war Mark Solomeyer aus Bad Ems. Als Vizepräsident Athleten von Special Olympics Deutschland vertrat er die Interessen der Sportlerinnen und Sportler im Wüstenstaat.

Dietmar Thubeauville, geschäftsführende Vizepräsident von Special Olympics Rheinland-Pfalz, überreichte allen Teilnehmern, die gemeinsam mit ihren Familien angereist waren, als Erinnerung eine Bilder-Collage mit persönlichen Bildern und Momenten der Weltspiele.

Bei dem Gespräch berichtete Ministerpräsidentin Malu Dreyer ebenfalls, dass Sie sehr gerne die Schirmherrschaft für die Special Olympics Landesspiele 2020 in Koblenz übernehmen wird.

Rheinland-Pfalz sei Vorreiter für eine Politik, die sich an Teilhabe, Gleichstellung und Selbstbestimmung ausrichte, unterstrich Ministerpräsidentin Malu Dreyer. "Mein Ziel ist eine Gesellschaft, in der Menschen mit Behinderungen von Anfang an ganz selbstverständlich mittendrin und mit dabei sind - und das überall." Inklusion sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die nur gelingen könne, wenn alle gemeinsam daran arbeiteten. Das gelte im Sport ebenso wie in vielen anderen Lebensbereichen. Dafür sei Special Olympics ein sehr gutes Beispiel.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin