10.07.2019 16:00 Uhr

"Gemeinsam läuft´s besser": Inklusives Laufteam beim Münz Firmenlauf in Koblenz am Start!

Ende Juni war das inklusive Laufteam von SO RLP unter den zahlreichen Läuferinnen und Läufern rund um das deutsche Eck mit dabei.

Das inklusive Laufteam trotzt der Hitze mit guter Stimmung Foto:SO RLP

Der Münz Firmenlauf in Koblenz ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Laufkalender von vielen Firmen und Betrieben - so auch bei Special Olympics Rheinland-Pfalz. 

Unified Sport® nennt sich das inklusives Programm von Special Olympics, das Menschen mit und ohne geistige Behinderung in einem Team vereint. Durch das gemeinsam mit Coca Cola umgesetzte Laufprojekt „Gemeinsam läuft’s besser“ sollen viele Menschen mit und ohne geistige Behinderung für den gemeinsamen Laufsport begeistert werden.

Fester Bestandteil unseres inklusiven Teams sind die Stiftung Scheuern und die Lebenshilfe Werkstätten Bad Kreuznach. Ebenfalls dabei war Familie Sasse aus Koblenz, die gleich als ganze Familie das Team "SO RLP" tatkräftig verstärkten. 

Bestens ausgestattet mit einem "Gemeinsam läuft's besser" Shirt, mit dem die Gruppe auch gleichzeitig auf die Special Olympics Landesspiele 2020 in Koblenz hinwies, ging das inklusive Team an den Start. Der 5-km lange Rundkurs führte alle Teilnehmer vom Deutschen Eck entlang des Rheins, durch die Altstadt auch am Schloss vorbei.

Unterstützt und motiviert durch zahlreiche Zuschauer an der Laufstrecke trotzten alle Teilnehmer dem heißen Wetter und liefen unter großen Jubel über die Ziellinie am deutschen Eck. 

In diesem Jahr verzeichnete der Lauf auch einen Teilnehmerrekord mit 15.000 Finishern: So viele wie noch nie - und das inklusive Team von SO RLP mittendrin! 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin