05.02.2020 14:18 Uhr

Teilnehmerrekord beim inklusiven Tennis-Wochenende von Special Olympics RLP

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr trafen sich erneut zahlreiche Tennisspielerinnen & - spieler aus dem gesamten Bundesgebiet zum Doppel-Tennis-Wochenende beim BASF Tennisclub e.V. in Ludwigshafen

Foto: SO RLP

Mit einer rekordverdächtigen Zahl von 19 Doppel-Teams wurde über zwei Tage Spiel-Erfahrung im inklusiven Tennis-Spiel bei der Veranstaltung von Special Olympics Rheinland-Pfalz, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung im Land, gesammelt. Im Fokus der beiden Tage stand das gemeinsame Spielen von Special Olympics-Athleten und Unified-Partner im Doppel. Bevor Spiel-Praxis gesammelt wurde, starteten die Teilnehmenden gemeinsam mit einem Aufwärm-Training: Susanne Steffen und Christoph Trübenbach, Athleten und langjährige Tennis-Spieler bei Special Olympics, bereiteten alle Sportler mit verschiedenen Übungen bestens auf die Einheiten vor.

Auf den Plätzen in der Halle des BASF Tennisclub e.V. spielten die Doppel-Teams eifrig gegeneinander. Für viele war es ein großes Wiedersehen und „Hallo“ in Ludwigshafen: Wie im vergangenen Jahr konnten die Organisatoren Claus Majolk, Tennis-Koordinator von Special Olympics Rheinland-Pfalz und Margit Trübenbach, Vizepräsidentin Sportentwicklung, erneut Sportler aus anderen Landesverbänden in Ludwigshafen begrüßen. Neben Athleten aus Hamburg reisten auch Teilnehmende aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Niedersachsen und dem Saarland an.

Zum Abschluss der beiden intensiven Tage freute sich die Tennis-Familie bereits auf ein Wiedersehen bei den Special Olympics Landesspielen in Koblenz im Mai 2020.  

Ein großer Dank gilt dem BASF Tennisclub e.V. für die kostenfreie Bereitstellung der Tennishalle sowie den zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern vor Ort, ohne deren Einsatz und Unterstützung das Tennis-Wochenende so nicht möglich gewesen wäre.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin