23.11.2020 16:21 Uhr

Erfolgreicher Online-Austausch mit Helfenden des Gesundheitsprogramms

Im Oktober & November haben sich Helfende der Stiftung Scheuern mit Special Olympics getroffen und über das Gesundheitsprogramm ausgetauscht – virtuell per Videokonferenz.

Bei den beiden Treffen standen neben dem Austausch untereinander und einem virtuellen „Wiedersehen“ die neuen Angebote des Gesundheitsprogramms „Gesunde Athleten“ von Special Olympics Deutschland im Fokus.

Im Oktober wurden den Helfenden, die auch als Sportler:innen bei Special Olympics aktiv sind, die Webseite „Gesundheit leicht verstehen“ in Leichter Sprache vorgestellt. Auf der Seite stehen allen Interessierten umfangreiche Gesundheitsinformationen in Leichter Sprache bereit. 

Gemeinsam schaute man sich auch den Aufbau der Seite näher an. Mit praktischen Beispielen wurde u.a. die Suchfunktion der Seite erläutert und gemeinsam getestet. Ein Augenmerk lag auf den Tipps zur Hygiene in Corona-Zeiten.

Aktuell ist die „AHA- + L – Regel“ besonders wichtig. Gemeinsam produzierten die Teilnehmenden ein Video, in dem Sie die einzelnen Buchstaben der Regel selbstständig erklärten. Das Video finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

Beim zweiten Treffen stand die Aktion „Gesunder Mittwoch“ von Special Olympics Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt und Berlin/ Brandenburg auf dem Programm. Jeden Mittwoch erscheint auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram ein kurzweiliges Video rund um das Thema Gesundheit: Von aktuellen Themen wie „Richtiges Händewaschen“ bis zu Übungen zum Nachmachen beim Yoga oder Pilates. 

Die Videos zur Aktion "Gesunder Mittwoch finden Sie hier auf dem Instagram-Kanal von SO Schleswig-Holstein. Der Landesverband Baden-Württemberg hat die auf Facebook veröffentlichen Videos auf einer Seite gesammelt und verlinkt

Nach einer kurzen Einführung wurde die Gruppe gemeinsam aktiv – trotz räumlicher Distanz. Die Video-Übungen für fitte und gesunde Füße wurden direkt selbst testet. Vom Hochheben eines Handtuchs oder Schreiben des Namens mit dem Fuß oder einer angenehmen Fußmassage mit einem Tennisball: Alle waren sich einig, dass diese kleinen Übungen einfach in den Alltag übernommen werden können und den Füßen guttun.

Alle Teilnehmenden waren sich einig, dass Video-Konferenzen eine tolle Möglichkeit sind miteinander in Kontakt zu bleiben, gerade wenn Veranstaltungen vor Ort nicht möglich sind. Auch im kommenden Jahr soll so der Austausch und Kontakt nach den positiven Erfahrungen weiter gehalten werden.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin