07.05.2021 15:30 Uhr

Niemals geht man so ganz...

SORLP-Geschäftsführer Michael Bergweiler gibt einen persönlichen Einblick. Berufliche Veränderung ab 01.01.2022.

 

"Liebe Freund:innen von Special Olympics Rheinland-Pfalz,

niemals geht an so ganz…

Mit einer großen Portion Wehmut habe ich mich nach nun 15jähriger Tätigkeit bei Special Olympics RLP dazu entschieden, ab dem 01.01.2022 eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Seit 2006 konnte ich großartige Erfahrungen in der Special Olympics-Familie sammeln und mit tollen Menschen zusammenarbeiten. Hierfür bin ich Special Olympics RLP mehr als dankbar. Es ist für mich nach wie vor ein Privileg, sich für die Athlet*innen von Special Olympics einsetzen zu dürfen.

Daher ist mir die Entscheidung mehr als schwergefallen. Schlussendlich haben die Neugier sowie der Wunsch überwogen, die eigene "Komfortzone" zu verlassen und mich an anderer Stelle nochmals persönlich weiterzuentwickeln.

Im Jahr 2021 hat Special Olympics Rheinland-Pfalz noch viel vor: Allen voran die Unterstützung der Athlet:innen beim schrittweisen Wiedereinstieg in Sport und Bewegung nach der Corona-Pandemie.

Hierauf und auf die vielen besonderen SO-Begegnungen 2021 freue ich mich sehr!

 

Es grüßt Sie herzlich

Michael Bergweiler"

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin