14.03.2022 13:33 Uhr

Wiedereinstieg in den Bowlingsport sorgt für viel Freude

Im Vorfeld der Landesspiele 2022 gingen über 40 Teilnehmende beim Bowling-Aktivtag von Special Olympics Rheinland-Pfalz in Ingelheim an den Start.

Insgesamt 40 Sportler*innen, sieben Trainer*innen aus drei landesweiten Einrichtungen waren der Einladung von Special Olympics Rheinland-Pfalz, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Land, gefolgt um am Bowling-Aktivtag im Starbowling in Ingelheim teilzunehmen.

Gemeinsam mit den Trainer*innen galt es Bowlingluft zu schnuppern und sich auch für die Special Olympics Landesspiele in Koblenz vom 20.-22.09.2022 vorzubereiten.

Zum Start in den Tag wurde unter großem Beifall aller Teilnehmenden die Special Olympics Fahne von vier Athlet*innen der teilnehmenden Einrichtungen der Behindertenhilfe feierlich in das Bowlingcenter getragen. Mit dem Eid „Ich will gewinnen. Doch wenn ich nicht gewinnen kann, will ich mutig ein Bestes geben“, vorgetragen von Eric Seebold (Lebenshilfe Worms) zeigte sich auch das Motto des ereignisreichen Tages.

Anschließend standen die ersten beiden Spielrunden für alle Sportler*innen auf dem Programm des Aktivtages, der ganz im Zeichen des Wiedersehens von Special Olympics Athlet*innen und des Wiedereinstiegs in den Bowlingsport stand. In der Mittagspause konnten sich die Sportler*innen bei leckeren Getränken und reichhaltigem Essen für die letzte Runde stärken. Jeder der Sportler*innen hatte ein Lächeln im Gesicht, denn es war der so lang ersehnte Auftakt zu weiteren Special Olympics-Veranstaltungen. Zum Abschluss des sportlichen Tages wurde jede*r der Athlet*innen im Rahmen des feierlichen Zeremoniells mit einer Teilnehmendenschleife geehrt.

Für viele der Athlet*innen es bereits in wenigen Monaten ein großes Wiedersehen bei den Landesspielen in Koblenz: Beim inklusiven Fest der Begegnung vom 20. bis 22. September.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin