16.05.2022 14:07 Uhr

Inklusiver Fackellauf weckt Vorfreude auf die Special Olympics Landesspiele im September

Die Special Olympics Flamme ist da: Athlet*innen mit und ohne Behinderung machen auf bevorstehende Special Olympics Landesspiele in Koblenz aufmerksam.

Einmal mitten durch die Koblenzer Altstadt bis zum Deutschen Eck: Mit einem inklusiven Fackellauf warben Special Olympics Athlet*innen für ihre Landesspiele, die vom 20. – 22. September in der Stadt an Rhein und Mosel stattfinden.

Nach der Begrüßung und dem offiziellen Startschuss durch Oberbürgermeister David Langner wurde die Special Olympics Flamme zunächst feierlich durch das bereitstehende Spalier der Zuschauenden und Gäste getragen: Die drei Botschafter*innen der Special Olympics Landesspiele, Tanja Dötsch, Christian Pischke, beide Mitarbeitende in der Rhein-Mosel-Werkstatt in Koblenz sind gemeinsam mit Weltklasse Zehnkämpfer Kai Kazmirek bereits ein eingespieltes Trio.

Im Anschluss ging es für die inklusive Gruppe gemeinsam in Richtung Deutsches Eck. Auch Athlet*innen der Stiftung Scheuern aus Nassau ließen es sich nicht nehmen, Teil des Fackellaufs zu sein und begleiteten die Flamme.

„Ich bin gerne hier und freue mich die Fackel tragen zu dürfen. Und im September dann die Special Olympics Landesspielen hier in Koblenz miterleben zu können.“, fasst Tanja Dötsch die Freude, stellvertretend für die teilnehmenden Special Olympics Athlet*innen, auf das bevorstehende Event zusammen.

Umgesetzt werden kann eine solche Großveranstaltung nur mithilfe des tatkräftigen Engagements von zahlreichen Sponsoren und Fördernden: Auch hier kann der Verband auf vielfältige Unterstützung aus Koblenz und der Region zählen. Die Stadt, die Koblenzer Vereine und Bevölkerung sind hier getreu dem Special Olympics-Motto „Gemeinsam stark!“ mit viel Einsatz dabei.

Die Vorbereitungen laufen und die Vorfreude ist groß: Auf das Wiedersehen bei den Special Olympics Landesspielen im September!

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin