FUN Fitness - Bewegung mit Spaß

Das Wissen über Gesundheitsprobleme und Trainingsgewohnheiten der Athleten ist wichtig, um verantwortungsvolle Überprüfung der Leistungen durchführen zu können.

Im Rahmen von FUN Fitness messen Phyisotherapeuten die Bein-, Hüft-, Fußgelenk- und Schulterdehnung. Zudem wird die Funktionelle Kraft und Balance gemessen u.a. in Bauchmuskel-, Oberschenkel- und Armmuskeltests sowie Gleichgewichtstests. Im Bereich der AerobicFitness erfolgt die Pulsmessung während leichter sportlicher Anstrengung.

Ausgehend von diesem individuellen Gesundheitscheck kann ein abgestimmter, nachhaltiger Trainingsplan entwickelt werden.

Übungsheft in Leichter Sprache: Bewegung mit Spass

Bewegungen für die Pause

Vorlage Untersuchungsbogen Bewegung mit Spass

Flyer Bewegung mit Spass

Ihr Ansprechpartner

Photo of
Gesundheitsprogramm Special Olympics Rheinland-Pfalz
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin