11.12.2019 12:31 Uhr

Ehrung für Daniel Sträßer bei der Mitgliederversammlung von SOD

Am 22.11.2019 wurde der Athletensprecher von Special Olympics Saarland für seine 9 Jährige Tätigkeit in seinem Landesverband und auf Bundesebene geehrt. Eine Ehrung, die vor Ihm noch nie ein Athletensprecher erhalten hat. Die Ehrung wurde vom SOD Vizepräsident Marc Solomeyer durchgeführt. In seiner Laudatio erinnerte Marc an die vielen Erlebnisse die Daniel in seiner Zeit als Athletensprecher hatte.

Daniel Sträßer mit SOD Vizepräsident Marc Solomeyer

Da war das "erste beschnuppern" bei der 20 Jahr Feier von SOD in Berlin. Marc erwähnte die vielen sportlichen Erfolge bei Nationalen Spielen und die Erfolge mit den beiden Bronzemedaillen ( 100 Meter und vier mal 100 Meter Staffel) bei den Europaspielen in Antwerpen.

In dem Jahr der Europaspiele wurde Daniel Sträßer die Ehre zu teil, das Gesicht der Sportlerehrung in seiner Heimatstadt St.Ingbert zu sein.

Bei den ersten Landesspielen in Saarbrücken war Daniel gemeinsam mit Lisa Vollmann und dem Weltklasseschwimmer Andreas Waschburger gemeinsam Gesichter der Spiele.

Auf Landesebene führten Marc und Daniel gemeinsam den Fackellauf für die ersten gemeinsamen Landesspiele in Saarbrücken 2017 an. Diese durfte Daniel damals auch eröffnen.

Am Ende seiner Laudatio erinnerte Marc an die Einladung von Daniel zum Bürgerfest des Bundespräsidenten in Schloss Bellevue. Daniel hatte damals auch Gelegenheit mit Bundespräsident Gauck ein paar Minuten zu reden. Nebenbei erwähnte Marc dann noch, dass Daniel am 16.12 in seiner Heimatstadt bei einer Veranstaltung mit Bundespräsident Steinmeyer auch eingeladen ist.

Nach der Ehrungsrede hat Marc Solomeyer Daniel die Verdienstmedaille von Special Olympics Deutschland übereicht. Dazu bekam er noch eine Urkunde, auf der sich die Präsidentin von SOD Christiane Krajewski für das Engagement von Daniel bedankte.

Im Schlusswort der Ehrung hat die Präsidentin Daniel den Auftrag mitgegeben sicher weiter im Land zu engagieren und aktiv mitzuarbeiten, dann würde über sein en Wunsch 2023 in Berlin bei den Weltspielen als Volunteer positiv entschieden werden.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin