12.09.2015 13:36 Uhr

Sportfest "Gemeinsam - Miteinander" in Halle

Am 10. September fand in der Sporthalle Brandberge in Halle das Sportfest "Gemeinsam - Miteinander" statt. Organisiert wurde das Sportfest in Kooperation von den Halleschen Behindertenwerkstätten sowie der Lebenshilfe in Zusammenarbeit mit dem USV Halle, dem Elisabeth Gymnasium und Special Olympics Sachsen-Anhalt.

Vorstandsvorsitzender von Special Olympics Sachsen-Anhalt, Frank Diesener, Geschäftsführer Jan Christoph Rödel, Max Zabel, Goldmedaillengewinner bei den Special Olympics World Games 2015 und Helferin Franziska Mittelstädt. (v.r.). (Foto: SOSA)

Vorstandsvorsitzender von Special Olympics Sachsen-Anhalt, Frank Diesener, Geschäftsführer Jan Christoph Rödel, Max Zabel, Goldmedaillengewinner bei den Special Olympics World Games 2015 und Helferin Franziska Mittelstädt. (v.r.). (Foto: SOSA)

Erstmals in Sachsen-Anhalt wurde dabei das Gesundheitsprogramm Healthy Athletes® in der Disziplin “FUNfitness – Bewegung mit Spaß“ angeboten. Möglich wurde dies durch eine Spende der Saalesparkasse in Höhe von 3.000 Euro, mit der u.a. die Anschaffung von Handkraftmessern, Liegen, Waagen und weiteren Ausrüstungsgegenständen für den Aufbau des Gesundheitsprogramms möglich wurde. Außerdem wurde das Behinderten-Sportfest insgesamt durch die Saalesparkasse gefördert. Dr. Jürgen Fox, Vorstandsvorsitzender der Saalesparkasse, übergab am 10. September einen symbolischen Spendenscheck an den Vorstandsvorsitzenden von Special Olympics Sachsen-Anhalt, Frank Diesener.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin