20.09.2016 11:28 Uhr

Offene Sportspiele Special Olympics Sachsen-Anhalt am 22.September

Am Donnerstag ist es wieder soweit. Halberstadt wird ganz im Zeichen von Special Olympics Sachsen-Anhalt stehen. Bereits zum dritten Mal werden die offenen Sportspiele unseres Landesverbandes durchgeführt. Die Schirmherrschaft hat Innenminister des Landes Sachsen-Anhalt Herr Holger Stahlknecht (Ministerium für Inneres und Sport) übernommen.

In diesem Jahr haben sich 22 Einrichtungen angemeldet. Die größte Sportdelegation kommt mit 50 Athleten aus der Evangelischen Stiftung Neinstedt. Insgesamt erwarten wir, 300 Athleten in Halberstadt begrüßen zu können.

Wir freuen uns auf tolle Sportspiele in den Sportarten Fußball, Floorball, Tischtennis, Leichtathletik und Schwimmen sowie Demosportart Judo. Zudem wird das wettbewerbsfreie Angebot mit Hilfe der Sportjugend Harz und der Albert Schweitzer Schule Halberstadt durchgeführt.
Innenminister Holger Stahlknecht wird die Sportspiele in Halberstadt eröffnen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bereits im Vorfeld bei allen Helfern und Förderern der Offenen Sportspiele, der AOK Sachsen-Anhalt, Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt, der Stiftung der Kreissparkasse Halberstadt sowie die Rewe Jens Föllner OHG. Mit dieser Unterstützung sind die Sportspiele erst möglich gemacht worden.

Wir freuen uns auf Euch und spannende Wettbewerbe. Wir sehen uns am Donnerstag in Halberstadt!

Veranstaltungsfakten:

Donnerstag, den 22. September 2016, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freizeit- und Sportzentrum Halberstadt mit den Sportstätten:
Friedensstadion 
Spiegelsbergenweg 79
Sport Land-   Gebrüder-Rehse-Straße 12
Sea Land  - Gebrüder-Rehse-Straße 12

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin