20.09.2016 11:03 Uhr

Rückblick: Mitgliederversammlung gibt Votum

Am vergangenen Mittwoch wurde die Mitgliederversammlung unseres Landesverbandes durchgeführt. Auf der Tagesordnung standen Neuwahlen des Vorstandes – der Vorstand wurde wiedergewählt und erhielt somit das Vertrauen für weitere drei Jahre für die Verbandsarbeit. Mit großer Freude konnten wir erstmals mit unserem Athletensprecher Maximilian Zabel und unserer Athletin Juliane Dietrich auch Aktive vor Ort begrüßen.

Unser Vorsitzender Frank Diesener eröffnete die Versammlung zunächst mit einem Rückblick auf die vergangenen drei Jahre. Unser Landesverband Special Olympics in Sachsen-Anhalt hat sich nach seiner Gründung zu einem anerkannten und geschätzten Sportverband in Sachsen-Anhalt entwickelt. Der Aufbau des Gesundheitsprogramms Healthy Athlets war ein großer Erfolg. Dieses Programm hat sich stark profiliert und wird bei sämtlichen Sportveranstaltungen angeboten. Die Zahl der Kooperationspartner in diesem Bereich ist ebenfalls zunehmend. Unser Athletensprecher Maximilian Zabel hat in diesem Jahr sportlich wieder sehr überzeugt und ist ein großes Vorbild für alle Athleten. In seiner Persönlichkeit entwickelt sich Maximilian auch durch seine Funktion als Athletensprecher. Er nahm am Athletensprecherseminar teil und führte die Delegation unserer Athleten bei den Nationalen Spielen in Hannover. Mehrere Pressetermine meisterte Maximilian mit Bravour.

Diese Gesamtentwicklung unseres Verbandes ist sehr positiv, lässt den Vorstand jedoch keineswegs ruhen. Die konsequente Mitgliederentwicklung, die Erhöhung der Anzahl von Veranstaltungen und die Sicherung bzw. der Ausbau des Personals in der Geschäftsstelle sind zentrale Aufgaben der kommenden Jahre.

Nachdem der Vorstand einstimmig für seine Arbeit im Landesverband entlastet wurde, standen Neuwahlen des Vorstandes bevor. Frank Diesener wurde einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt. An seiner Seite stehen Andreas Silbersack und Dr. Jürgen Fox weiterhin als seine Stellvertreter. Ihre Wahl erfolgte einstimmig. Als Beisitzer fungieren Jan Meusel, Gerd Sperling, Peter Neujahr (alle einstimmig wiedergewählt). Als neue Vorstandsmitglieder erhielten Marion und Frank Giesecke das einstimmige Votum der Mitgliederversammlung. Die einstimmige Wiederwahl des Athletensprechers Maximilian Zabel wurde durch die Versammlung besonders gewürdigt. Max ist ein Ausnahmeathlet und ist großes Vorbild für die Athleten. Michael Reiser und Detlef Eckert haben auf Grund umfangreicher Verpflichtungen nicht wieder kandidiert.

Unser Vorsitzender Frank Diesener bedankte sich beim Vorstand und dem Geschäftsführer, Jan Rödel, für das hohe ehrenamtliche Engagement bzw. die überaus hohe Einsatzbereitschaft. Er dankte allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und Entwicklung des Landesverbandes in den nächsten drei Jahren.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin