22.02.2017 16:26 Uhr

Team Sachsen-Anhalt für Willingen nominiert

Auf geht´s Athleten – wir fahren nach Willingen! Das Team Sachsen-Anhalt steht nun fest! Am Samstag haben 26 Athleten von Special Olympics Sachsen-Anhalt die Nominierungsurkunden zur Teilnahme an den Nationalen Winterspielen Special Olympics erhalten.

Team Sachsen-Anhalt für Willingen

Die Delegation unseres Landesverbandes wurde offiziell vom Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt Holger Stahlknecht, unserem Verbandsvorsitzenden Frank Diesener, Athletensprecher Maximilian Zabel und weiteren Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Sport verabschiedet.

Toll ist es, dass zwei inklusive Mannschaften in den Unified Sport Wettbewerben Floorball nominiert sind. Die Athleten kommen alle aus dem Harz und besuchen Förderschulen für Menschen mit geistiger Behinderung, Förderschulen für Menschen mit Lernbehinderung sowie Gymnasien. Die Athleten trainieren seit Jahren zusammen in einer Mannschaft. Sie haben nun die Chance sich mit anderen inklusiven Teams aus ganz Deutschland zu messen. Nahezu begeisterte 40 sportbegeisterte Menschen aus Sachsen-Anhalt fahren nach Willingen. Unser Athletensprecher Maximilian Zabel wünschte allen Athleten viel Erfolg in den Sportarten Floorball / Unified Floorball, Ski-Langlauf sowie Schneeschuhlauf.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin