17.05.2022 13:53 Uhr

In Vielfalt verbunden: Host Towns und Delegationen finden zueinander

Die Gastgeber-Kommunen der Special Olympics World Games Berlin 2023 freuen sich auf die internationalen Gäste.

Die Gastgeber-Kommunen der Special Olympics World Games Berlin 2023 freuen sich auf die internationalen Gäste. Die Host Towns und die Delegationen der Special Olympics Weltspiele Berlin 2023 wurden final zugeteilt.

Vom 12. bis 15. Juni 2023 - im Vorfeld der Special Olympics Weltsspiele Berlin 2023 - besuchen internationale Delegationen ihre Gastgeber-Kommunen und lernen das Land und die Leute kennen.

„Am wichtigsten ist die Nachhaltigkeit, dass die Inklusion auch nach den Weltspielen in den Kommunen bleibt“, sagt Mark Solomeyer, Athletensprecher und Vizepräsident von Special Olympics Deutschland (SOD).

Das „Host Town Program" ist ein einzigartiges Projekt, mit dem die internationalen Sportler*innen in Deutschland willkommen geheißen werden. 216 Host Towns, 216 kommunale Projekte wurden ausgewählt, Delegationen aus aller Welt zu empfangen. Das größte kommunale Inklusionsprojekt in der Geschichte der Bundesrepublik stiftet ein neues Miteinander und öffnet den Raum für Begegnungen weit über die Special Olympics World Games Berlin 2023 hinaus.

Mit der Zuteilung der Host Towns zu den Delegationen startet nun der Kontaktaufbau und das Programm im Vorfeld der Wettbewerbe in Berlin wird abgestimmt. Das Host Town Programm bietet die Möglichkeit, Freundschaften zu knüpfen und die Welt inklusiver zu gestalten.

Für Sachsen-Anhalt hat dies folgende Zuteilung ergeben:

  • Arendsee (Altmark): SO Syria
  • Gemeinschaftsbewerbung Landkreis Börde, Landkreis Helmstedt (Niedersachsen), Stadt Helmstedt (Niedersachsen) & Haldensleben: SO Singapore
  • Landkreis Burgenlandkreis: SO Bonaire
  • Halberstadt: SO Cameroon & SO Madagascar
  • Halle (Saale): SO Suriname
  • Quedlinburg: SO Tanzania
  • Sangerhausen & Landkreis Mansfeld-Südharz: SO Albania
  • Thale: SO Ghana

Das Host Town Program in Sachsen-Anhalt wird durch eine Zuwendung des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt und durch unseren Landesverband umgesetzt.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin