02.06.2022 13:50 Uhr

ÜL-Fortbildung im Rahmen der Veranstaltung "Sport grenzenlos - Teilhabe für Alle"

Am 10.06.-11.06.2022 findet in Kooperation mit dem Stadtsportbund Halle eine Fortbildung zum Thema "Inklusiver Sport mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung (MmgB)" statt.

Foto: Jan Konitzki

Foto: Jan Konitzki

In der Fortbildung werden die Entstehung, das Sportkonzept und die Sportangebote von Special Olympics vorgestellt und theoretische Grundlagen zum Thema Inklusion vermittelt. Es wird über Inklusion im Sportverein gesprochen und neben Besonderheiten und Voraussetzungen für den Sport mit MmgB, werden auch Trainingsmethoden und Trainerverhalten diskutiert und praxisnah vermittelt.

Die Fortbildung wird in zwei Blöcken stattfinden. Der theoretische Teil findet digital am Freitag, 10.06. von 18:00-19:30 Uhr statt. Der praktische (inklusive) Teil wird, im Rahmen der Veranstaltung "Sport grenzenlos - Teilhabe für Alle" auf dem Vorplatz der Georg-Friedrich-Händel-Halle (Salzgrafenplatz 1, 06108 Halle), von 13:00-14:30 Uhr stattfinden.

Die Fortbildung kann von jeder Übungsleiterin und jedem Übungsleiter absolviert werden, um einen Zugang zum Thema Inklusion zu bekommen. Dazu muss im Verein noch nicht inklusiv gearbeitet werden. Die Fortbildung wird im Rahmen der DOSB-ÜL-C-Lizenz Breitensport mit 4 LE anerkannt. Sie steht aber ebenso anderen Interessierten offen. Weitere Informationen und die Ausschreibung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Bei Fragen zum Angebot sind wir gern für Sie da.

Wir empfehlen und laden Sie herzlich dazu ein, neben der Teilnahme an der Fortbildung, sich die verschiedenen Aktionen der Veranstaltung "Sport grenzenlos - Teilhabe für Alle" anzuschauen. Das örtliche Teilhabemanagement und der Fachbereich Sport der Stadt Halle (Saale) haben gemeinsam mit Special Olympics Sachsen-Anhalt, dem BSSA und dem GSV sowie dem Stadtsportbund Halle eine Veranstaltung rund um das Thema Sport und Inklusion organisiert. Neben Seminaren, Impulsvorträgen und Gesprächsrunden zum Thema, erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm mit vielen guten Beispielen, wie Sport und Inklusion heute schon gelingt und gelingen kann. Im Innen- und vor allem im Außenbereich der Händel-Halle gibt es viele Möglichkeiten, sich selbst sportlich zu betätigen und Einblicke in spezielle Sportarten für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen zu bekommen.

Wir freuen uns sehr viele interessierte Personen bei der Veranstaltung am 11.06.2022 begrüßen zu dürfen. Informationen zum Programm erhalten Sie hier. Der Eintritt ist frei!

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin