Mit Emotionen, Kraft und Ausdauer

Sport verbindet, Sport hält fit und gesund, Sport fördert das Selbstvertrauen und verhilft zu Anerkennung. Die vielen positiven Eigenschaften des Sporttreibens stehen auch im Mittelpunkt des Sportkonzepts von Special Olympics, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung und deren Sportpartner. Das Sportkonzept von Special Olympics ist einzigartig und berücksichtigt vor allem die individuelle Leistungsfähigkeit unserer Sportler und Sportlerinnen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, unabhängig von ihrem Leistungslevel Sport zu treiben und an Wettbewerben teilzunehmen.

Bei Special Olympics Sachsen-Anhalt kann jeder mitmachen. Wir vermitteln regelmäßiges Training in verschiedenen Einzel- und Mannschaftssportarten, unterstützen beim Aufbau von Angeboten, bieten regionale Wettbewerbe und Qualifikationsmöglichkeiten zu nationalen und internationalen Veranstaltungen.

Unser Verband leistet somit aktiven Beitrag zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, z.B. im Bereich des Artikels 30 „Teilhabe am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und Sport“.

Doch die Special-Olympics-Bewegung ist mehr als Sport. Sie sieht sich als ganzheitliche Bewegung und bietet neben dem Sport Gesundheitsvorsorge, Bildung und Angebote für Familien.

Download

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin