Das Herz der Organisation

Offen zu sagen, was man denkt und fühlt. Den Moment genießen. Loslassen und unendliche Freude leben. Mit ihrer Begeisterung und ihrem Engagement für den Sport sind die Athleten die besten Botschafter in eigener Sache. Unsere Athleten und Athletinnen helfen uns die Welt mit anderen Augen zu sehen!

Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung nehmen an Special Olympics Wettbewerben teil, weil

... das Sportangebot und das Regelwerk genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist;

... sie keiner gesellschaftlichen Leistungsnorm entsprechen müssen, sondern sie selbst sein können;

... die Akzeptanz und Anerkennung der individuellen sportlichen Leistung durch die Mitmenschen ... zu einem Gewinn an Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Lebensfreude im Alltag führt;

... sie ihre Interessen selbst vertreten und als Athletensprecher die Entwicklungen von Special Olympics entscheidend mitgestalten

Du kannst selbst Athletin oder Athlet werden

Du willst auch Athletin oder Athlet werden? Dann schreib uns eine E-Mail. Oder ruf uns an.

E.Mail: info@sachsen-anhalt.specialolympics.de

Telefon: +49 345 / 52165750

Athletensprecher – Vertreter in eigener Sache

Für Special Olympics spielt die Mitbestimmung der Athletinnen und Athleten eine zentrale Rolle. Im Sinne des Empowerments vertreten Athletensprecher die Interessen der Athletinnen und Athleten im Verband und sind beratende und stimmberechtige Mitglieder in unseren Gremien. Sie werden umfassend in alle Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit einbezogen.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin