Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Sachsen

Special Olympics Deutschland (SOD) ist eine der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 durch Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 4 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

Unsere aktuellen Veranstaltungen finden sie im Veranstaltungskalender


LIVE bezeichnet ein bundesweites Modellprojekt von Special Olympics Deutschland (SOD), bei dem der Anspruch schon im Namen steht: „LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement“. Ermöglicht und gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales...

 

Weiterlesen

Die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten steht im Vordergrund und ist gerade wegen der Ausbreitung des Coronavirus unter besonderer Beobachtung. Das Präsidium von SODiS hat entschieden die Turniere zu verschieben in der Hoffnung, dass sie...

 

Weiterlesen
12.11.2020 17:36 Uhr

Erste Sitzung Athletenrat

Auch in Sachsen gibt es nun einen Athletenrat. Wer dazu gehört und welche Aufgaben den Rat erwarten steht im Bericht....

 

Weiterlesen

Wir haben nicht zu viel versprochen und hatten ein schönes Turnier. Den Bericht finden sie hier....

 

Weiterlesen
29.10.2020 14:39 Uhr

Reiten in Röhrsdorf

Hier nun finden sie einen schönen Bericht über das Reitturnier mit Bildern und Ergebnissen. Lassen sie sich inspirieren was trotz Corona geht und Spaß macht........

 

 

 

Weiterlesen

Die Spannung steigt

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin