Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Sachsen

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 durch Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 4 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

Unsere aktuellen Veranstaltungen finden sie im Veranstaltungskalender


Erfolgreich und geschafft wurden die Athletinnen und Athleten, die in Abu Dhabi bei den Special Olympics World Games waren, zu Hause begrüßt. Am 02.04. wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Ministerpräsidenten Michael Kretschmer in der...

 

Weiterlesen

Die Sachsen sind gestartet und schon gibt es die ersten Gewinnerinnen und Gewinner.

Lesen Sie dazu unsere Berichte....

 

Weiterlesen

Das nächste Leichtathletikfest steht bereits in den Startblöcken. Großenhain wird wieder alles bieten, was dafür benötigt ist. Aber ohne Athletinnen und Athleten geht nichts, deshalb schnell anmelden.Die Ausschreibung lesen Sie hier.....

 

Weiterlesen

Dank großartiger Unterstützung durch den international tätigen Hauptschiedsrichter André Zickert und seiner Frau, ebenfalls aktiv beim Tischtennis, konnte das Turnier in Döbeln zum Erfolg werden. Ebenfalls danken wir dem SV Vorwärts Döbeln für seine...

 

Weiterlesen
20.02.2019 11:35 Uhr

12. Schwimmfest 2019 in Riesa

Das 12. SODiS Schwimmfest in Riesa war wieder eine gelungene Veranstaltung, dank der guten Unterstützung durch den SC Riesa und der vielen Helferinnen und Helfer des Städtischen Gymnasiums. Allen die dabei waren ein herzliches Dankeschön. Der Bericht...

 

Weiterlesen

Die Spannung steigt

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin