Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Sachsen

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 durch Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 4 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

Unsere aktuellen Veranstaltungen finden sie im Veranstaltungskalender


29.09.2018 14:17 Uhr

SODiS MV 2018 neuer Vorstand

Am 27. 09. 2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung von SODiS in Dresden statt. Gemäß der Satzung und der Tagesordnung wurden die Berichte des Vorstandes und der Schatzmeisterin über das Geschäftsjahr 2017 vorgetragen und diskutiert. Nachdem...

 

Weiterlesen
29.09.2018 13:44 Uhr

SOD Übungsleiter-Assistenten

Sehr gute Tradition hat das alljährliche Turnier bei der LH Dresden. Bei gutem Wetter, bester Versorgung und viel Unterstützung hatten die Athletinnen und Athleten nicht nur Spaß sondern auch sportlichen Erfolg. Dazu hie die Bilder und der...

 

Weiterlesen

Der Deutsche Steuer-Gewerkschaft Landesverband Sachsen e.V., die Finanzsportgemeinschaft Chemnitz e.V. und die BBBank eG haben ihr jährliches Turnier dieses Mal in Chemnitz durchgeführt und Special Olympics Sachsen war dabei. Inklusion pur. Dazu hier...

 

Weiterlesen
05.09.2018 14:36 Uhr

Ankündigung Herbstlauf 2018

Bald ist es wieder soweit und die Laufstrecken in Glauchau warten auf die Athleten.

Wir sind wieder dabei und die Ausschreibung finden sie hier.....

 

Weiterlesen

Die Spannung steigt

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin