Basketball

Sportart:

Der Basketballsport ist Ende des 19. Jahrhunderts aus der Idee heraus entstanden, eine weniger kämpferische Sportart mit einem geringen Verletzungsrisiko entwickeln zu wollen. So wurden die Körbe (englisch Baskets) auf eine Höhe von zehn Fuß (3,05m) gehängt, welche bis heute international gültig ist. Für Jugendspieler kann die Basketballanlage (wenn möglich) auf eine Höhe von 2,44 m abgesenkt werden.

Basketball Unified Projekt:
Im Bereich des Unified Basketballs konnten in den letzten 15 Monaten mehr als 100 neue Basketballer/innen mit und ohne geistige Behinderung gewonnen und motiviert werden, in acht verschiedenen Teams regelmäßig Sport zu treiben und an Wettbewerben teilzunehmen. Mehr dazu finden Sie hier.

Wenn Sie diesem Link folgen, finden Sie Informationen zu der Europäischen Basketballwoche.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen der Sportart Basketball finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Regelwerk und Veranstaltungsrichtlinien:
Hier finden Sie das ausführliche Regelwerk sowie die Veranstaltungsrichtlinien und das Infoblatt Basketball. Das Regelwerk Basketball gibt es auch in Leichter Sprache.

Regelwerk Basketball (Stand 07/2020)
Veranstaltungsrichtlinien Basketball (Stand 07/2020)
Infoblatt Basketball (Stand 11/2020)

Angebot in den Landesverbänden:
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin-Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen

Basketball in Leichter Sprache hier klicken

 

Bei sportartspezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Newton. 

 

Kontakt

Photo of Michael  Newton
Michael Newton Nationaler Koordinator Basketball Tel: +49(0) 9824-8375
Photo of Bernhard  Schütze
Bernhard Schütze Tel: +49 (0)30 / 246 252 - 42

Die Arbeitsgruppe Basketball erreichen Sie unter basketball(at)specialolympics.de.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin