Zum Inhalt springen

Johanna Heins

Kategorie: Athletin / Athlet
Sportart: Segeln
Bundesland: Bayern
Alter: 32

An welchen Special Olympics Veranstaltungen hast du schon teilgenommen?

Seit 2005 an bayerischen, nationalen Winterspielen und Weltspielen in Schladming und bei Sommerspielen im Segeln und Schwimmen. Außerdem war ich schon öfters bei den Nationalen Winterspielen in Liechtenstein und bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften.

Was war dein Highlight bei den Nationalen Spielen 2022 in Berlin?

Die Silbermedaille im 200m-Brustschwimmen und die Goldmedaille bei der SOD Segelregatta auf dem Wannsee

Hast du ein Vorbild und wenn ja, wen und warum?

Miriam Neureuther, weil sie sehr nett ist, ein super Sportlerin war, ich sie kenne und sie Botschafterin ist

Wo und mit wem trainierst du?

Beim Segeln am Chiemsee im Segelclub Prien mit meinem Unfied Partner Christian Bodler. Beim Schwimmen und Skifahren mit meiner Mutter

Arbeitest du? Wenn ja, wo arbeitest du? Und wie heißt Dein Beruf?

Ja, ich arbeite in Garmisch-Partenkirchen in den Werdenfelser Werkstätten in der Weberei

Warum ist Sport wichtig für dich?

Es tut meinem Körper gut und macht meinen Kopf frei. Es ist ein guter Ausgleich für mich, da ich sehr viele Medikamente nehmen muss

Was ist ein Tipp den du anderen Athlet*innen/ Unified Partner*innen geben würdest?

Von Niederlagen nicht unterkriegen lassen, nicht so schnell aufgeben und erreichbare Ziele setzen

Was bedeute*n dein*e (Unified) Partner*innen/ Team/ Athlet*innen für dich?

Er gibt mir Sicherheit in kritischen Momenten

Auf was freust du dich am meisten bei den Weltspielen? Was ist Dein Ziel bei den Weltspielen?

Auf die Eröffnungsfeier, neue Freunde kennenzulernen. Mein Bestes zu geben, um eine Medaille zu gewinnen.