Das Host Town Program

Foto: SOD/Sascha Klahn
Foto: SOD/Sascha Klahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Heimat für echte Champions

In Berlin spielt im Juni 2023 die Musik, aber das Orchester kommt aus dem ganzen Land: Das „Host Town Program“ ist ein einzigartiges Projekt, mit dem die internationalen Sportlerinnen und Sportler in Deutschland willkommen geheißen werden. 170 internationale Delegationen – von 6 bis 400 Mitgliedern – nehmen an den Special Olympics World Games teil. Doch bevor sie nach Berlin kommen, wird jedes Nationenteam von einer Kommune in Deutschland empfangen. 

Das Host Town Program

Somit wird ganz Deutschland Gastgeber der größten inklusiven Sportveranstaltung der Welt. Die Host Towns gestalten den viertägigen Aufenthalt dabei nach ihren Vorstellungen und lokalen Gegebenheiten: Ein Willkommensfest auf dem Rathausplatz, gemeinsame Sportaktivitäten, Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten – das Programm ist, was Ihr draus macht.
Ein absolutes Highlight steht schon fest: Das Special Olympics Feuer zieht auf seinem Weg nach Berlin durch die Host Towns.

Mehr Informationen gibt es hier.

Kontakt

Photo of Jennifer  Schröder
Jennifer Schröder Senior Manager 170/170 Tel: +49 (0)1579 / 245 22 31
Photo of Franziska  Eberenz
Franziska Eberenz Trainee 170/170 Tel: +49 (0)1579 / 245 22 39

Unterstützung durch

Förderer



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin