Regionalliga Inklusion

Die „Regionalliga Inklusion“ ist ein bundesweites Teilprojekt der Offensive Kinderturnen der Deutschen Turnerjugend und wird durch die Aktion Mensch Stiftung gefördert. Die Gesamtlaufzeit des Teilprojekts beträgt 5 Jahre (01.03.2019 bis 29.02.2024). Das Herzstück des Teilprojekts sind regionale Inklusionscoaches, die das Bilden von Netzwerken zwischen Vereinen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kindergärten, Schulen, Flüchtlingseinrichtungen, etc. initiieren und begleiten. Sie beraten Vereine und schaffen Raum sowie Gelegenheit sich zu vernetzen, um der Vision vielfältige Bewegungserfahrungen im Sinne einer allumfassenden Grundlagenausbildung, die Stärkung sozialer Kompetenzen und die Stärkung exekutiver Funktionen allen Kindern zu ermöglichen. Durch den Projektpartner Special Olympics Deutschland sowie durch die Vertretung der Deutschen Behindertensportjugend und der Deutschen Sportjugend in haupt-/ehrenamtlichen Projektgremien wird das Projekt auf Bundes- und Landesebene aktiv unterstützt. Während der gesamten Laufzeit wird das Teilprojekt von dem Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) wissenschaftlich evaluiert.

 

 

 

 

Ziele des Projekts

Struktur

Im Vordergrund des Teilprojekts stehen Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren –  egal ob mit oder ohne Behinderung, ob mit Migrationshintergrund oder mit Bildungsbenachteiligung. Allen soll ein ortsnaher Zugang zum barrierefreien Kinderturnen ermöglicht werden. In den Regionen werden Netzwerktreffen durchgeführt, an denen z.B. Vereine, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kindergärten, Schulen, Flüchtlingseinrichtungen, etc. teilnehmen können, mit dem Ziel Kooperationen zu bilden und dadurch inklusive Kinderturn-Angebote ins Leben zu rufen.

Qualifizierung

Im Rahmen der Regionalliga Inklusion wird die Konzeption der Ausbildung für Übungsleiter-Assistenten im Kinderturnen überarbeitet. Das Ziel ist eine Öffnung der Ausbildung für ALLE. Damit können auch Menschen mit einer Behinderung sich zukünftig, nach einer erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung, als Assistierende im Kinderturnen in einem Verein engagieren.

Information/ Öffentlichkeitsarbeit

Es sollen öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, wie z.B. der jährliche Tag des Kinderturnens sowie die Kinderturn-Show umgesetzt und beworben werden.

Projekt-Flyer

Hier erhalten Sie den aktuellen Projekt-Flyer.

Kontakt

Photo of Carolin  Puls
Carolin Puls Regionalliga Inklusion (DTJ) Tel: +49 (0)30 / 246252-39

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin