11.12.2012 11:48 Uhr

Unified-Team des TSV Hagen zu Gast in Belgien

Auf Einladung von Special Olympics Belgien nahm das Unified-Team des TSV Hagen an einem internationalen Basketballturnier für Unified-Teams in Lommel teil. Unter 10 Teams konnte die Mannschaft den 2. Platz belegen.

Das Unified-Team des TSV Hagen

Das Unified-Team des TSV Hagen

Im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Geel gelang es der Mannschaft erst in der 2. Halbzeit ihr volles Leistungsvermögen abzurufen. Durch die verkürzte Spielzeit (2x 12 Minuten) fehlte dann am Ende etwas Zeit um den Rückstand aufzuholen, so dass die Begegnung mit 16:12 verloren ging.
Alle weitern Spiele gegen Nila (30:22), LÈnvolee (28:12) und Zolder (24: 10) wurden dann aber souverän und deutlich gewonnen, so dass bei der Siegerehrung alle Spieler mit der gewonnenen Silbermedaille zufrieden waren.
Alles in Allem war es wieder eine gelungene und erfolgreiche Veranstaltung, was auch in der guten Stimmung außerhalb des Turniers (z.B. bei den 2 gemeinsamen Nächten in der Jugendherberge) zum Ausdruck kam.

Folgende Spieler, Coaches und Betreuer waren beteiligt:
Diren Renkliöz, Damir Kajtazaj, Domink Buchsbaum,Timo Steinhauer, Lennart Hoffeditz, Dennis Huber, Patrick Jänsch, Nils Düllmann, Markus May, Fabian Kahlmeier, Dennis Willing, Taner Erkilic,  Marcus Höhn, Heinz-Werner Schmunz, Angelina Merz und Annette Gerbersmann



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin