Zum Inhalt springen

Radsport bei SOHB 

Bei SOHB ist der Radsport für alle zugänglich, alle Leistungsniveaus sind willkommen.
Teil der Ausrüstung sind Helme. Es ist Pflicht diese zu tragen.
Beim Radsport werden viele sportliche Schwerpunkte gesetzt, zum Beispiel Ausdauer, Kraftausdauer und taktisches Denken. 

Über die Sportart

Radsport

Im Radsport unterscheidet man zwischen Einzelzeitfahren und Straßenrennen. Zusätzlich gibt es noch Unified Disziplinen, bei denen man entweder auf einem Tandem Fahrrad fährt oder den Wettbewerb als Team bestreitet. Adaptierte Spezialfahrräder, wie zum Beispiel Liegeräder oder Dreiräder, sind auch erlaubt.

Bei den Landesspielen 2024

Bei den Landesspielen 2024 in Bremen werden nur Einzelzeitfahren angeboten. Diese bestehen aus Kategorie A (250m, 500m und 1000m) und Kategorie B (1000m und 5000m).
Der Wettbewerb findet auf dem Gelände des ATS-Buntentor statt.
Alle Informationen sind in der Ausschreibung Landesspiele Bremen 2024 zu finden.

Leichte Sprache

Informationen zu der Sportart in Leichter SpracheSOD-Website


 

Veranstaltungen


 

... in leichter Sprache


 

Bildergalerie


 

Kontaktperson

Stine Holin

Projektleitung Landesspiele Bremen 2024 / Referentin Sport und Entwicklung
stine.holin@specialolympics.de
01520 - 420 44 57


 

Artikel

Oops, an error occurred! Code: 20240622070614e7402899