Zum Inhalt springen

Die Landesspiele, das inklusive Sportfest

Die Landesspiele von Special Olympics Baden-Württemberg finden alle zwei Jahre statt. Sommer- und Winterspiele wechseln sich dabei immer ab.

Die Landesspiele sind der Höhepunkt für unserer Athleten und Athletinnen. Bei den Spielen werden viele verschiede Sportarten angeboten. Die sportlichen Wettbewerbe werden mit einem bunten Rahmenprogramm ergänzt. Zum festen Bestandteil gehören die feierliche Eröffnungs- und Abschlussfeier, das Entfachen des Feuers sowie das Hissen der Special Olympics Fahne. Neben den Wettbewerben gibt es das Wettbewerbsfreie Angebot, welches Mitmachstationen für alle bietet. Auch das Gesundheitsprogramm lohnt es sich zu besuchen. dort können Athletinnen und Athleten in verscheidenen Gesundheitsbereichen untersucht und beraten werden. Für SOBW Familien gibt es die Möglichkeit sich in einem netten Rahmen auszutauschen. Was sich keiner entgehen lässt ist die Athletendisko, wo alle gemeinsam tanzen und feiern.

Landessommerspiele 2025 in Heilbronn/Neckarsulm

Das inklusive Sportfest mit und für Athletinnen und Athleten mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung aus ganz Baden-Württemberg.  Vom  09. bis 12. Juli 2025 wird in Heilbronn und Neckarsulm ein buntes Sommermärchen stattfinden. In rund 17 Sportarten werden alle ihr Bestes geben. Wer unvergessliche Momente erleben möchte, sollte dabei sein! #Gemeinsamstark

Mehr erfahren

„Ich will gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, so will ich mutig mein Bestes geben.“ (Special Olympics Athleten Eid)

Kontakt

Nina Miketta

Projektleitung Landesspiele und Referentin Veranstaltungen
nina.miketta@bw.specialolympics.de
0151 - 633 391 66