Zum Inhalt springen

Webseite „Gesundheit leicht verstehen“

Bereits seit Oktober 2019 stellt die Webseite „Gesundheit leicht verstehen“ umfangreiche Gesundheitsinformationen in Leichter Sprache zur Verfügung. Hierbei werden barrierefreie und fachübergreifende Inhalte und Dokumente zum Thema Gesundheit für Menschen mit geistiger Behinderung, eingeschränkter Lesekompetenz oder auch eingeschränktem Sprachverständnis zugänglich gemacht.

Barrierefreie Webseite

Mit der Webseite sollen Menschen mit geistiger Behinderung und/ oder Nutzer*innen mit eingeschränkter Lesekompetenz/ Sprachverständnis Zugang zu Gesundheitsinformationen im Internet erhalten. Dazu wurde eine barrierefreie Webseite mit Informationen und Materialien zu Fragen der Gesundheit zielgruppenspezifisch unter Berücksichtigung (Text, Design, Handhabung) der Leichten Sprache mit Verwendung von Bild- und Videomaterialien erstellt. Bereits verfügbare Informationen und Materialien werden zusammengeführt, weitere benötigte Materialien erarbeitet und ergänzt. Das erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Expertise von Kooperations- und Netzwerkpartner*innen, um die Zusammensetzung der Webseiteninhalte Resort- und fachübergreifend gestalten zu können. Auf der Webseite werden ausschließlich wissenschaftlich belegte und unabhängige Gesundheitsinformationen zusammengeführt. Im Jahr 2021 wurde die Webseite vom Deutschen Netzwerk Gesundheitskompetenz e.V. (DNGK) in die Liste der Projekte „Verlässliches Gesundheitswissen” als einen von 17 Anbietern aufgenommen. Es ist zwischen diesen Gesundheitsportalen das einzige Portal in Leichter Sprache.

Hier geht es zur Plattform:

Gesundheit leicht verstehen

Nutzung und Ausbau der Plattform „Gesundheit leicht verstehen“

Die Seite steht der Allgemeinheit zur Verfügung und ist so gestaltet, dass Informationen und Materialien aktualisiert werden können, Inhalte ergänzt sowie eine Nutzung über verschiedene Endgeräte möglich ist. Neben den Informationen für die Zielgruppe selbst, stellt die Webseite auch inhaltliche Informationen zu verschiedenen Gesundheitsthemen für Angehörige, Betreuende sowie medizinisches Fachpersonal bereit. Die gebündelten zielgruppenspezifischen Gesundheitsinformationen sollen die Gesundheitskompetenzen dieser Bevölkerungsgruppe stärken

Webseite „Gesundheit leicht verstehen“ gewinnt 1. Platz des Digitalpreises vom Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V.

Im Mai 2022 wurde zum zweiten Mal der Digitalpreis des Bundesverbands Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. vergeben. Bei der Verleihung wurden drei Preisträger aus der Behindertenhilfe und Selbsthilfe ausgezeichnet, die auf innovative Weise die digitale Teilhabe von Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen voranbringen. Die Webseite „Gesundheit leicht verstehen“ konnte dabei überzeugen und wurde folglich mit dem ersten Platz geehrt.

Öffnet Video in Overlay

Kooperation

Ansprechpartner

Dr. Imke Kaschke, MPH

Direktorin Gesundheit
imke.kaschke@specialolympics.de
+49 (0)151 / 414 166 09

Pauline Grohne

Mitarbeiterin Projekt "Gesundheitskompetenzen von Menschen mit geistiger Behinderung stärken - Webseite Gesundheit leicht verstehen"
pauline.grohne@specialolympics.de
+49 (0)30 / 246 252 64

Gefördert durch: