Zum Inhalt springen

FUNFitness – Bewegung mit Spaß

Das Wissen über Gesundheitsprobleme und Trainingsgewohnheiten der Athlet*innen ist wichtig, um verantwortungsvolle Überprüfung der Leistungen durchführen zu können.

Im Rahmen von FUNFitness messen Physiotherapeut*innen die Bein-, Hüft-, Fußgelenk- und Schulterbeweglichkeit. Zudem wird die funktionelle Kraft und das Gleichgewicht gemessen u.a. in Bauchmuskel-, Oberschenkel- und Armmuskeltests sowie Gleichgewichtstests. Im Bereich der Ausdauer erfolgt die Pulsmessung während leichter sportlicher Anstrengung.

Ausgehend von diesem individuellen Gesundheitscheck kann ein abgestimmter nachhaltiger Trainingsplan entwickelt werden.

Wichtige Dokumente FunFitness - Bewegung mit Spaß

In Kooperation mit:

Kontakt