Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.

Aktuelles


SOD schreibt die nationalen Ehrenämter als Nationale Koordinatorin, Nationaler Koordinator (NK) und Mitglied einer Arbeitsgruppe (AG) der Winter-Sportarten und im Unified Sports® für den Zyklus der Jahre 2021 bis 2025 neu aus. In den zurückliegenden...

 

Weiterlesen

Mit den Nationalen Spielen 2022 und den Special Olympics World Games 2023 in Berlin stehen in den kommenden Jahren für Special Olympics in Deutschland zwei sportliche Großveranstaltungen von gesellschaftlicher Dimension an. Eine wichtige Säule beider...

 

Weiterlesen
08.02.2021 16:43 Uhr

LIVE startet ins Leben

LIVE bezeichnet ein bundesweites Modellprojekt von Special Olympics Deutschland (SOD), bei dem der Anspruch schon im Namen steht: „LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement“. Ermöglicht und gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales...

 

Weiterlesen

Der neue Landesverband von Special Olympics Deutschland in Brandenburg e.V. wurde am 03.02.2021 in Potsdam gegründet.

 

Weiterlesen

Nur noch 500 Tage bis zur Eröffnungsfeier! Die Nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung sind terminiert, sie finden vom 19. bis 24. Juni 2022 in Berlin statt. Das gaben Special Olympics Deutschland (SOD) und das Lokale...

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Anna-Maria Kaufmann (SOD-Botschafterin)
Die Energie und Motivation, die von den Athleten ausgeht, ist vorbildhaft für uns alle. Bei den Special Olympics wird ganz deutlich: Jeder, der sein Bestes gibt, ist ein Gewinner!“ – Anna-Maria Kaufmann, SOD-Botschafterin
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin