Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.

Aktuelles


Die Vergabe der Special Olympics World Games 2023 nach Berlin hat bundesweit und vor allem in der Hauptstadt ein großes Medienecho ausgelöst. Eine erste Übersicht:

 

Weiterlesen

Berlin, 13.11.2018. Die Special Olympics World Games 2023 wurden heute durch das Präsidium von Special Olympics International (SOI) nach Deutschland/Berlin vergeben. Die Nachricht, die den nationalen Verband Special Olympics Deutschland (SOD)...

 

Weiterlesen

Fünf Tage vor der Vergabe der Special Olympics World Games 2023 am Abend des 13.11.2018 durch das Präsidium von Special Olympics International (SOI) bekommt Special Olympics Deutschland (SOD) für die deutsche Bewerbung noch einmal starke...

 

Weiterlesen

Special Olympics Rheinland-Pfalz (SO RLP) stellte seine Arbeit den Mitgliedern des Landtages und der Landesregierung am 30. Oktober in Mainz vor. Unter dem Motto „Mehr als Sport“ informierte die Alltagsbewegung neben dem Sport über das eigene...

 

Weiterlesen

Das von Special Olympics Deutschland (SOD) für die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung 2018 in Kiel berufene Kuratorium trat heute zu seiner letzten Sitzung zusammen. Das Gremium unter dem Vorsitz von SOD-Präsidentin Christiane...

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Anna-Maria Kaufmann (SOD-Botschafterin)
Die Energie und Motivation, die von den Athleten ausgeht, ist vorbildhaft für uns alle. Bei den Special Olympics wird ganz deutlich: Jeder, der sein Bestes gibt, ist ein Gewinner!“ – Anna-Maria Kaufmann, SOD-Botschafterin
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin