Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.


Knackig, konkret, fokussiert – bei dem Hackathon wurde sich dem Thema „Finanzbildung für alle“

intensiv vor Ort gewidmet. Dabei wurden Werkzeuge für die weitere Umsetzung entwickelt.

 

 

 

Weiterlesen

Zum Auftakt der besonderen Aktivitäten im Vorfeld des Host Town Programms, fand am vergangenen Samstag ein inklusives Fußballevent des TSG Wilhelmsdorf e.V. statt. Die Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf/Die Zieglerschen spielte gegen die AH-Mannschaft...

 

Weiterlesen

Am 22. September 2022 fand in Berlin der Schichtwechsel 2022 statt. An diesem Tag tauschen Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung ihren Arbeitsplatz, um so einen Einblick in andere Perspektiven zu bekommen.

 

Weiterlesen

Seit mehr als Jahren ist der 25. September der Tag der Zahngesundheit. Dabei steht die Bedeutung von Vorsorge und Aufklärung für einen gesunden Mund im Mittelpunkt.

 

Weiterlesen

Die SCHUFA Holding AG wird langfristiger Partner der Special Olympics Bewegung in Deutschland.

Neben ihrem Engagement bei den Special Olympics World Games in Berlin 2023 wird die SCHUFA Holding AG auch Partner von Special Olympics Deutschland....

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Anna-Maria Kaufmann (SOD-Botschafterin)
Die Energie und Motivation, die von den Athleten ausgeht, ist vorbildhaft für uns alle. Bei den Special Olympics wird ganz deutlich: Jeder, der sein Bestes gibt, ist ein Gewinner!“ – Anna-Maria Kaufmann, SOD-Botschafterin
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin