Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 5 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

Aktuelles


Einmal im Monat findet in Leverkusen ein Kader-Lehrgang für die stärksten Judoka mit geistiger Behinderung aus Nordrhein-Westfalen statt. So lag es nahe, das notwendige Vorbereitungsseminar für die Weltspiele von Special Olympics am 9 Juni 2018 in...

 

Weiterlesen

Eine Auswahl der Nachberichterstattung finden Sie hier.

 

Weiterlesen

In Kooperation der SOD Akademie und des Landessportbund Sachsen fand in Werdau (Sachsen) vom 4. - 5. Juni 2018 der 1. Teil der Ausbildung für Sportler mit geistiger Behinderung zum Übungsleiterassistenten statt. 7 Athleten und 7 Trainer nahmen daran...

 

Weiterlesen

Vom 17. bis 21. Juli wird Special Olympics International (SOI) in Chicago das 50-jährige Bestehen feiern. Neben einem Unified Fußballturnier mit Sportlern aus der ganzen Welt stellt die traditionelle Entzündung der „Flamme der Hoffnung“ einen der...

 

Weiterlesen

Dieser Newsletter steht - knapp zwei Wochen nach den Special Olympics Kiel 2018 - ganz im Zeichen der Nationalen Spiele. Die Inhalte nahezu aller Rubriken beschäftigen sich mit dem Resümee und dem Rückblick auf das Großereignis in Kiel. Mehr als...

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Anna-Maria Kaufmann (SOD-Botschafterin)
Die Energie und Motivation, die von den Athleten ausgeht, ist vorbildhaft für uns alle. Bei den Special Olympics wird ganz deutlich: Jeder, der sein Bestes gibt, ist ein Gewinner!“ – Anna-Maria Kaufmann, SOD-Botschafterin
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin