Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.

Aktuelles


Die Special Olympics Nationalen Spiele sind ein absoluter Höhepunkt für bis zu 5.000 Athletinnen und Athleten sowie Unified Partnerinnen und Partner in mehr als 20 Sportarten. Ab heute können sich Delegationen für die Special Olympics Nationalen...

 

Weiterlesen

2021 verleiht die nebenan.de Stiftung erneut den mit insgesamt 57.000 Euro dotierten Deutschen Nachbarschaftspreis an Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter. Neu in diesem Jahr: Die Kategorie Kultur & Sport.

 

Weiterlesen

Special Olympics Deutschland ist der Bitte vieler am Modellprojekt "LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement" interessierten Kommunen nachgekommen und hat die Frist für die Bewerbung (ursprünglich 31. Juli 2021) bis zum 30. September 2021...

 

Weiterlesen

Am 10. Juli 2021 feiert Special Olympics den Pioniergeist und das Vermächtnis von Gründerin Eunice Kennedy Shriver, die heute 100. Jahre alt geworden wäre. Die 2009 verstorbene Schwester von John F. Kennedy kämpfte zeitlebens für die Inklusion für...

 

Weiterlesen

„Engagement macht stark“ ist eine Mitmach-Kampagne – ausgerichtet vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement: www.engagement-macht-stark.de

 

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Anna-Maria Kaufmann (SOD-Botschafterin)
Die Energie und Motivation, die von den Athleten ausgeht, ist vorbildhaft für uns alle. Bei den Special Olympics wird ganz deutlich: Jeder, der sein Bestes gibt, ist ein Gewinner!“ – Anna-Maria Kaufmann, SOD-Botschafterin
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin